Isabella Schenz

Isabella Schenz

My Cake Pops

Impressum / Datenschutz

Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen sowie innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen...

Kontakt

Kontakt Link (Formular) Kontakt Sie haben eine Frage oder wollen uns etwas mitteilen? Dann schicken Sie uns Ihr Anliegen am besten via E-Mail. So können wir Ihnen möglichst schnell antworten. Vorname* Nachname* PLZ, Ort* Straße,...

FAQ

FAQ Wie kann ich Cake Pops und/oder Cookies bei Isabella Schenz bestellen?
 Gerne nimmt Isabella Schenz Ihre Anfrage und Bestellungen per Mail unter info@isabellaschenz.at an. 
Bitte bestellen Sie Cake Pops und/oder Cookies von Isabella Schenz...

Über mich

Cake Pops: bei Isabella Schenz bleiben keine Wünsche offen!

Ob Sie auf der Suche nach Wedding-Cake-Pops sind oder ob ein Candy Table für eine Taufe oder eine Candy Bar beim Schulabschlussfest, ein Sweet Table bei der Vintage Hochzeit oder ein Candy Buffet beim Familienfest bestückt werden soll – Isabella Schenz kreiert mit ihren süßen Verführungen wahre Kunstwerke, die jedes Fest zu einem unvergesslichen Ereignis werden lassen.



Sollten Sie Ihre DIY Candy Bar formvollendet gestalten wollen, dann werden Sie sicher bei Isabella Schenz‘ Rent a Candy Buffet fündig. Hier können Sie ein komplettes Equipment von Cake Pop Ständern, über Tortenplatten und wunderschönen Vintage Gläsern kostengünstig für Ihr Fest mieten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne nimmt Isabella Schenz Bestellungen und Anfragen unter info@isabellaschenz.at entgegen.

Kontakt

Kontakt Link (Formular)

Kontakt

Sie haben eine Frage oder wollen uns etwas mitteilen? Dann schicken Sie uns Ihr Anliegen am besten via E-Mail. So können wir Ihnen möglichst schnell antworten.
Vorname*
Nachname*
PLZ, Ort*
Straße, Hausnummer*
Telefonnummer*
Emailadresse*
Nachricht

FAQ

FAQ

Wie kann ich Cake Pops und/oder Cookies bei Isabella Schenz bestellen?

Gerne nimmt Isabella Schenz Ihre Anfrage und Bestellungen per Mail unter info@isabellaschenz.at an.

Bitte bestellen Sie Cake Pops und/oder Cookies von Isabella Schenz mindestens 14 Tage vor Ihrem gewünschtem Liefertermin. Wir wollen allen Kundenwünschen bestmöglich gerecht werden und staffeln unsere Backaufträge daher exakt. Ab einer Menge von 100 Cake Pops oder Cookies bitten wir Sie, 4 Wochen vorab zu bestellen. Sollten Sie doch einmal einen ganz kurzfristigen Wunsch haben, dann versuchen wir natürlich, diesen auch nach Absprache zu erfüllen! Gegebenfalls vereinbaren wir mit Ihnen einen Express-Zuschlag.

Bitte verstehen Sie, dass Aufträge für Cake Pops oder Cookies erst ab einer Menge von 14 Stück je Sorte angenommen werden können. Die Herstellung der köstlichen Kunstwerke ist sehr aufwändig. 

Preise

Isabella Schenz zaubert einfache Cake Pops mit Streifen oder Sprinkles (bunte Bestreuungen wie Glitzerzucker, Zuckerperlen, usw.) für € 3,- pro Stück. Bei speziellen Wünschen – wie Cake Pops mit Motiv oder händisch bemalten Cake Pops – richtet sich der Preis nach Aufwand und Design.

Cookies werden von Isabella Schenz abhängig von Größe und Design ab € 2,50 (zweifärbig) gebacken.

Können Cake Pops und Cookies auch versandt werden?
Gerne werden – je nach Saison und Entfernung – Cake Pops und Cookies auch versandt. Es gelten die Versandspesen laut Post-Tarifen (inklusive Zuschlag für zerbrechliche Sendungen). 

Im Bezirk Mödling (Perchtoldsdorf, Brunn/Gebirge, Maria Enzersdorf, Hinterbrühl, Mödling Stadt) und nach Rodaun (Liesing) liefern wir gerne kostenfrei.

Kann ich meine Bestellung stornieren?

Sie können Ihre Bestellung bis 9 Tage vor Abholung kostenlos stornieren. Wir bitten um Verständnis, daß bei kurzfristigerem Storno die Hälfte des Preises der Bestellung in Rechnung gestellt wird.

Wie lange sind Cake Pops und Cookies haltbar?

Cake Pops und Cookies von Isabella Schenz bestehen aus natürlichen Zutaten, die am besten frisch zu genießen sind. Falls Sie die kleinen Köstlichkeiten doch lagern wollen, dann empfehlen wir eine kühle und trockene Lagerung, wobei Cake Pops im Kühlschrank und Cookies in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden sollten. Cake Pops dürfen auch nicht der direkten Sonneneinstrahlung oder Heizung ausgesetzt werden, da die Schokolade dadurch weich wird. Cake Pops und Cookies sollten auch nicht tiefgekühlt werden, da die Glasur und damit das Design leiden würde.

Am besten schmecken Cake Pops, wenn die Schokolade beim Reinbeißen „knackt“!

Cookies können Sie in einer luftdichten Keksdose bis zu 14 Tage lagern und genießen, während Cake Pops innerhalb von 5 Tagen ab Lieferung verzehrt werden sollten.

Wieso sind Cake Pops und Cookies teurer als die Zutaten, die verwendet werden?

Die Kosten von Cake Pops und Cookies basieren nicht nur auf Preisen für die jeweiligen Zutaten, sondern vor allem auf Zeit, Kunst und Handwerk, die für jeden Kunden individuell investiert werden.

Es ist auch nicht möglich, einen Preisvergleich zwischen Cake Pops und einem Kuchen aus dem Supermarkt anzustellen. Hier gilt es zu bedenken, wie aufwändig es ist, die kleinen köstlichen Kunstwerke zu fertigen. Es kann schon alleine bis zu 4 Stunden dauern, das Design und die Dekoration von beispielsweise 14 Cake Pops fertigzustellen, wobei hier aber weder Backzeit des Kuchens noch Rollen der Cake Pops einberechnet wurde.

Cake Pops und Cookies werden von Isabella Schenz handgefertigt – Geschmack, Design und Farbe kommen von Hand und Herz und erzählen die Geschichte Ihrer Wahl – damit werden Ihre Cake Pops und Cookies einzigartig. Welcher Kuchen aus dem Regal kann das schon von sich behaupten?

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§1 Allgemeines und Geltungsbereich
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der Firma „My Cake Pops“ (Inhaberin: Isabella Schenz) und ihren Kunden/dem Kunden und gelten ausdrücklich als im Voraus vereinbart. Sie gelten für alle Lieferungen innerhalb Österreichs und Deutschland. Abweichende Vereinbarungen und Nebenabreden sind im Einzelfall nur dann gültig, wenn sie von „My Cake Pops“ (d.i. Isabella Schenz) schriftlich bestätigt wurden. Die Gültigkeit der übrigen AGB´s wird dadurch nicht berührt. Sollte eine Bestimmung dieser Bestimmungen nichtig sein, werden die übrigen Teile davon nicht berührt.

§2 Bestellung/Vertragsschluss
Die Bestellung von Cake Pops, Cookies bzw. Sweet Treats erfolgt ausschließlich schriftlich per E-Mail an info@isabellaschenz.at. Die Angebote auf der Website sind freibleibend. Die Kundin/der Kunde erhält eine Auftragsbestätigung mit allen vereinbarten Details. Der Vertrag kommt erst durch die schriftliche Auftragsbestätigung zustande. Die Mindestbestell-Menge bei Cake Pops und Cookies beträgt 14 Stück je Sorte.
Die Kundin/der Kunde erkennt an, dass in den Abbildungen Abweichungen in Aussehen, Farbe und Maße möglich sein können. Abweichende Farb- und Produktbeschaffenheit zu den Abbildungen sind kein Reklamationsgrund. Die Firma „My Cake Pops“ verpflichtet sich, bei der Produktion der Produkte höchste Qualitätsstandards anzusetzen. Die Lagerung der Produkte während und nach der Lieferung muss trocken und kühl gehalten werden. Haftungsansprüche durch unsachgemäße Behandlung durch die Kundin/den Kunden werden generell ausgeschlossen.

§3 Preise & Auftragsstornierung
3.1. Es gelten die Preise nach der jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Preise der Firma „My Cake Pops“ und richten sich diese nach der Bestellmenge und dem verwendeten Dekor. Die Berechnung erfolgt in Euro, jeweils inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer, sowie zuzüglich der Kosten für Verpackung und Lieferung.

3.2. Bis spätestens 2 Monate vor dem vereinbarten Liefertermin kann der Kunde ohne die Entrichtung einer Stornogebühr vom Vertrag durch schriftliche Mitteilung an die Firma „My Cake Pops“ zurücktreten.

3.3. Außerhalb der in Punkt 3.2. festgelegten Zeitraums ist ein Rücktritt durch einseitige Erklärungen des Vertragspartners nur unter der Entrichtung folgender Stornogebühren als pauschalierter Schadenersatz möglich:

Bis 1 Monat vor dem vereinbarten Liefertermin 40% vom gesamten Auftragspreises

Bis 2 Wochen vor dem vereinbarten Liefertermin 90% vom gesamten Auftragspreises

§4 Lieferung
Die Lieferung erfolgt auf Rechnung und Gefahr der Kundin/ des Kunden. Teillieferungen sind möglich. Vorausbestellte Ware ist am vereinbarten Tag anzuliefern und anzunehmen.

§5 Selbstabholung, Abholfrist & Rücktrittsrecht nach § 5e KSchG
Die Produkte sind begrenzt bis 5 Tage haltbar und müssen bei Selbstabholung von der Kundin/dem Kunden innerhalb des Verfallsdatums abgeholt werden. Danach besteht kein Anspruch auf Ersatzlieferung bzw. einer neuerlichen frischen Ware. Da es sich bei „My Cake Pops“-Produkten um Frischeprodukte handelt, die auf speziellen Kundenwunsch angefertigt werden, besteht kein Rücktrittsrecht im Sinne des § 5e KSchG

§6. Zahlung
Die Rechnungslegung erfolgt bei Auftragsbestätigung. Mit der Auftragsbestätigung ist der Gesamtpreis fällig und zu entrichten. Die Zahlung erfolgt per Überweisung oder Barzahlung.

§ 7 Kursbuchung
Eine Kursbuchung gilt als verbindlich, sobald per Email eine Teilnahme am Kurs von der Kundin/dem Kunden bekannt gegeben wurde. Da es sich um einen Fixtermin, eine Veranstaltung mit genauem Datum und Uhrzeit handelt, ist weder ein Storno noch die Teilnahme an einem Ersatztermin möglich. Bei Verhinderung zur Teilnahme des Kurses der Kundin/des Kunden steht es der Kundin/dem Kunden frei, einen Ersatz für ihre Teilnahme zu schicken.

§ 8. Mahn- und Inkassospesen
Die Kundin/der Kunde verpflichtet sich für den Fall des Verzuges, die dem Gläubiger
entstehenden Mahn- und Inkassospesen, soweit sie zur zweckentsprechenden Rechts-verfolgung notwendig sind, zu ersetzen. Sofern die Firma„My Cake Pops“ das Mahnwesen selbst betreibt, verpflichtet sich die Kundin/der Kunde, pro erfolgter Mahnung einen Betrag von € 10,00 an Mahnspesen zu bezahlen.

§ 9. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum der Firma „My Cake Pops“.

§ 10. Aufrechnung
Die Kundin /der Kunde kann gegen Forderungen der Firma „My Cake Pops“ mit Gegenforderungen nur aufrechnen, soweit diese unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind.

§ 11. Erfüllungsort
Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens.

§12. Rechtswahl, Gerichtsstand
Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN- Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 13. Datenschutz
Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Datenschutzgesetze (DSG) von der Firma „My Cake Pops“ gespeichert und verarbeitet. Persönliche Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig aufbewahrt. Der Käufer hat ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner gespeicherten Daten. Die Firma „My Cake Pops“ gibt die personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung bzw. zum Inkasso die Übermittlung von Datenbenötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum